Sehfehlerkorrektur

Sehfehlerkorrektur

Neben herkömmlicher Sehschwäche korrigieren wir mit Kontaktlinsen auch folgende Befunde am Auge:

  • hohe Kurzsichtigkeiten (Myopie)
  • hohe Übersichtigkeiten (Hyperopie)
  • Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)
  • Vorwölbung des Hornhautkegels (Keratokonus)
  • Leseprobleme in der Nähe Mehrstärkenkontaktlinsen
  • Veränderung der Irisfarbe Iriskontaktlinsen
  • Irishandgemalte-Kontaktlinsen nach Verlust der Iris durch einen Unfall
  • Vernarbung der Hornhaut nach refraktiver Hornhaut-Chirurgie
  • Lasik oder Excimer
  • Tages- und Monatskontaktlinsen
  • Kontaktlinsen für den Sport (Förderer der Deutschen Sporthilfe)

Als zugelassener Kontaktlinsenanpasser für alle Krankenkassen, klären wir für Sie, welche Kosten Ihre Krankenkasse übernimmt. Abhängig ist das von der jeweiligen Sehfähigkeit.

Die Kommentare wurden geschlossen